ROBOTAP – Der Roboter zum Gewindeschneiden

ROBOTAP ist eine komplett fertige Plug-and-Play-Anlage zum automatisierten Gewindeschneiden. Sie besteht aus einem kollaborierenden Roboter inkl. Programm, einer Gewindeschneidmaschine und einer Sicherheitszelle.

Mit dem ROBOTAP können Sie automatisiert Gewinde schneiden und formen. Die Komplettanlage wird schon vorinstalliert zu Ihnen geschickt und kann direkt in Betrieb genommen werden. Es ist auch möglich nur einzelne Teile der Applikation zu bestellen.

Vorteile der Maschine

  • Zeitsparend & zuverlässig
  • Vergisst keine Bohrung
  • Kann 24/7 arbeiten
  • Langfristige Kostenersparnis
  • Gibt Mitarbeiten mehr Zeit für die großen Aufgaben
  • Flexibel einsetzbar
  • Roboter kann auch in anderen Bereichen verwendet werden, z.B. beim Schweißen

Der Roboterarm

Der Roboterarm von UR ist über ein Verbindungsstück mit der Gewindeschneidmaschine verbunden. Er führt den Bohrkopf zu den Bohrungen. Damit er weiß an welcher Position die Bohrungen sind, muss er vorab geteached werden. Das funktioniert ähnlich wie eine NC-Steuerung. Sie fahren händisch einmal die Positionen der Bohrungen ab, ohne Gewinde zu schneiden. Danach wird der Arbeitsvorgang gespeichert und kann in Dauerschleife danach wiedergegeben werden. Erreicht der Roboter die gespeicherten Punkte, steuert er den Motor an, schneidet die Gewinde auf die voreingestellte Tiefe und geht in den Rücklauf. Danach fährt er den nächsten gespeicherten Punkt an oder fährt zurück in die Parkposition.

Integrierte Gewindeschneidmaschine

Das Gewindeschneiden erfolgt über die integrierte Gewindeschneidmaschine mit Gewindeschneidarm. Diese nimmt die entstehenden Drehmomente auf und gewährleistet, dass alle Gewinde zu 100 % vertikal geschnitten werden. Gewinde von M2 bis M36, je nach Ausführung,  sind möglich. Der Motor ist solide und für den dauerhaften Betrieb ausgelegt.

Programmierung des ROBOTAP

Das Programm für den Universal Robot ist so entwickelt, dass jeder Mitarbeiter es in kürzester Zeit versteht und bedienen kann. Um zu starten, geben Sie über das mitgelieferte Tablet die Anzahl der zu schneidenden Gewinde und die gewünschte Gewindetiefe ein. Danach fahren Sie die Positionen manuell mit dem Roboter ab und bestätigen die Positionen auf dem Tablet. Nun kann diese Anwendung gespeichert werden.

Sicherheit beim automatisierten Gewindeschneiden

Nicht nur die Effizienz, sondern auch die Sicherheit ist ein wichtiges Thema. Da die Maschine automatisch läuft, benötigt Sie ein Sicherheitskonzept, welches verhindert, dass Arbeiter versehentlich in den drehenden Gewindebohrer fassen können. Dazu bieten wir verschiedene Sicherheitskonzepte an. Diese sind individuell an die Kundenbedürfnisse angepasst. Standardmäßig steht der ROBOTAP in einer Sicherheitszelle. Durch eine Tür gelangen Sie zu der Applikation. Wird die Tür während des Betriebs geöffnet wird der Not-Aus ausgelöst und die Maschine hält sofort an. Eine andere Möglichkeit ist den Arbeitsbereich durch Laser und Lichtschranken zu schützen.