Drahtgewindeeinsatz rostfrei screw grip

Drahtgewindeeinsätze mit dem Typ: „screw grip“

Ist ein Drahtgewindeeinsatz, der Polygon geformte Windungen hat. Diese klemmen die eingedrehte Schraube und verhindern das Lösen durch Vibrationen.

alle Produkte mit CE-Kennzeichen

zertifizierte EU-Produkte

kostenlose Anfahrt deutschlandweit

kurze Lieferzeiten

5,25 119,81 

exkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 101040402M

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

No data was found

Sie haben Rückfragen?

Unser Experte Robert Pacia steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Beschreibung

Drahtgewindeeinsätze mit dem Typ: „screw grip“

Drahtgewindeeinsätze mit dem Typ screw grip haben mehrere polygon geformte Windungen. Diese Windungen klemmen die eingedrehte Schraube. Dadurch wird ein Lösen durch Vibrationen verhindert. Der screw grip wirkt also wie eine Schraubensicherung.

Der Drahtgewindeeinsatz ist aus einem austenitischem Chrom-Nickel-Stahl (Edelstahl 1.4301 /Materialzugfestigkeit mind. 1400 N/mm²). Dadurch ist er verschleißfest, hat eine hohe Oberflächengüte und ist korrosions- und wärmebeständig.

Mit einem Drahtgewindeeinsatz erhalten Sie ein stärke Schraubverbindung als mit einem normalen Gewinde.

Einbau des Drahtgewindeeinsatzes:

Sie schneiden ein Gewinde in Ihr Kernloch, in das später der Einsatz eingedreht werden soll. Nun nutzen Sie Ihr Drahtgewindeeinsatz-Eindrehwerkzeug und dreh das Einsatz darauf. Anschließend drehen Sie damit den Einsatz ein, bis er auf einer Ebene mit der Senkung des Kernloches ist.

Wir Empfehlen Ihnen hier die Kombination von ProHandling:

Gewindeschneimaschine+Schnellwechseleinsatz mit Rutschkupplung+Maschineneindrehwerkzeug für Drahtgewindeeinsätze

 

Technische Daten

Ausführung

M3 x 0 , 5 , M4 x 0 , 7 , M5 x 0 , 8 , M6 x 1 , 0 , M8 x 1 , 25 , M10 x 1 , 5 , M12 x 1 , 75 , M14 x 2 , M16 x 2 , M18 x 2 , 5 , M20 x 2 , 5

Länge

1D , 1 , 5D , 2D

Paketgröße

10 Stück , 25 Stück , 50 Stück , 100 Stück

Kürzlich angesehen